ohZona kommt!

Standard

Unser kleines Comic-Magazin oh wurde vom Goethe-Institut in Lissabon zu einer großartigen Kooperation eingeladen: Zusammen mit dem portugiesischen Magazin Zona haben wir ein zweisprachiges Heft gemacht, das Anfang November im Zwerchfell-Verlag erscheint.

Alle Infos zum Comic-Transfer des Goethe-Instituts gibt es hier.

Es folgen das sensationelle Cover und das Editorial, das ich für das Heft geschrieben habe. (Und wenn ich das Cover sensationell nenne, dann ist das kein Eigenlob, denn ich habe es ja nicht gezeichnet, sondern nur die Geschichten zu den umwerfenden Bildern geschrieben.)

ohZona

Ein länderübergreifendes Projekt für das Goethe Institut Lissabon! Wir, die Zeichner und Autoren des deutschen Comic-Magazins oh und des portugiesischen Comic-Magazins Zona, waren völlig aus dem Häuschen, als uns genau das angeboten wurde. Und dann waren wir eingeschüchtert. Muss man nicht etwas kulturell hochwertiges machen, wenn sich das Institut mit dem großen Dichter im Namen meldet?

Aber hey! Den Beweis antreten, dass Comics kulturell hochwertig sind, ist doch unsere Mission, seit wir welche machen! Bei unserem ersten interkulturellen Zusammentreffen stellten wir fest, dass uns genau diese Haltung verbindet. Comics gehören zu den schönsten Kulturgütern. Wir lieben sie, weil sie im besten Fall magisch und klug zugleich sind – und genau so sollte auch unser gemeinsames Comic sein.

Doch was ist kulturell hochwertig, portugiesisch und deutsch? Der Karneval! Sicher? Sind das nicht hemmungslose Sauf-Partys in denen der Mensch jede Kultur vergisst? Wir nahmen uns vor, Geschichten zu erzählen, die im Karneval unsere deutschen und portugiesischen Traditionen und unsere Gemeinsamkeiten offen legen. Der Karneval kann hier wie dort ein magisches Fest sein, dessen tieferen Sinn hinter dem Anarchismus gerade die Klügsten erkennen.
So hat Goethe selbst ein Gedicht über die Schönheit des Karnevals geschrieben. Und was Goethe geschätzt hat, kann das nach ihm benannte Institut doch nicht schlecht finden.

Wir wünschen viel Spaß auf unserer karnevalistischen Reise, bei der auf keinen Fall die wichtigsten Grundregeln vergessen werden dürfen:

É Carnaval, ninguém leva a mal! (Im Karneval darf man nichts persönlich nehmen!)
und
Et hät noch immer jot jejange! (Am Ende geht immer alles gut!)

Zwei wahre Mottos, die uns in langen Schreib- und Zeichennächten die Angst vor nahen- den Deadlines genommen haben…

Advertisements

Ein Gedanke zu “ohZona kommt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s