Phantastische Tierwesen

Standard

Trotz des Videotitels würde ich „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, nicht als wirklich langweilig bezeichnen. In der magischen Version des New Yorks der 20er Jahre verbringt man gerne zwei Stunden. Trotzdem denke ich, dass in dem Film ein deutlich besserer Film verborgen ist, als den, den man zu sehen bekommt (wohl, weil er wie so viele Blockbuster heute nicht eigenständig gesehen wird sondern gleich als Vorläufer für den nächsten Film). Dominik und ich haben in der Filmlounge den Versuch unternommen, diesen „verborgenen Film“ freizulegen.

Verfilmte Filmkritik

Standard

Meine Filmanalysen werden jetzt quasi verfilmt. Seit ein paar Wochen darf ich für den YouTube-Kanal Filmlounge ins Kino gehen und gemeinsam mit Dominik Porschen Analysen schreiben, die er dann in die Kamera spricht. Ich stehe derweil dahinter und passe auf, dass er keinen Unsinn redet.

Meine bisherigen Lieblinge sind eine Analyse zum wunderbaren Marvel-Film Doktor Strange. Und ein Stop Motion-Special zum nicht weniger wunderbaren Stop Motion-Film Kubo:

Weitere Lieblings-Analysen werde ich hier teilen.