Zwei kleine Neuigkeiten

Ich habe mich schon sehr lange nicht mehr hier gemeldet – vor allem weil ich tief in neuen Projekten versunken war, die ich demnächst ankündige.

Mit zwei Hinweisen möchte ich aber diese Webseite im neuen Jahr willkommen heißen:

1. Professor T ist für den Jupiter Award nominiert!

Als ich noch 14-jähriger Cinema-Abonnent war, hielt ich den Jupiter Award für den wichtigsten Filmpreis nach den Oscars. Ach, wie stolz der kleine Junge in mir ist, dass ein Projekt, das ich geschrieben habe, diesen Preis jetzt gewinnen kann! Die zweite Staffel von Professor T ist in der Kategorie „Beste TV-Serie national“ nominiert. Bitte stimmt hier ab! Dann schlagen wir sogar Babylon Berlin. Ganz sicher. Bestimmt. Vielleicht. Man wird ja noch träumen dürfen.

2. Gastbeitrag für Radio Nukular!

Über fünf Stunden lang analysieren die Jungs von Radio Nukular die Filmografie von Steven Spielberg. Und fünf Minuten ihrer Podcast-Zeit haben sie mir geschenkt, in denen ich zu beschreiben versuche, was ich an Spielberg schätze und was ihn besonders macht. (Und gleichzeitig konzentriere ich mich darauf, nicht zu stammeln… Ganz schön schwer für einen Autor!)

 

Kinealistische Roadtrips mit Sauriern

Da geht fast ein Jugendtraum in Erfüllung: Ich habe einen Artikel in einem Filmmagazin geschrieben, das Steven Spielberg auf dem Cover hat. Und mein Artikel wurde dann sogar mit dem T-Rex aus Jurassic Park illustriert!

Für das wunderbare Heft KINEMALISMUS habe ich einen Text über die nostalgischen Gefühle geschrieben, die ich (und gefühlt meine ganze Generation) den Filmgeschichten aus den 80er Jahren gegenüber haben. Ein Text, warum die Stories vom Steven mit V (Spielberg) und die vom Stephen mit PH (King) mich bis heute nicht loslassen. Entstanden ist der Artikel auf unserer Hochzeitsreise durch Neuengland im letzten Jahr, so dass er irgendwie auch ein Reisebericht ist.

Wer cool ist und auch noch viele weitere tolle und wunderbar illustrierte Artikel über das Kino der 80er Lesen möchte, kann das Heft hier auf kinemalismus.de bestellen.

Uncooler (und T-Rex ärmer) ist es, meinen Text gleich hier zu lesen:

Roadtrips in die Vergangenheit

Wie die 80er Jahre ganz nostalgisch in Filmen und der Serie „Stranger Thins“ wieder zurückkehren

von Christoph Mathieu

Weiterlesen „Kinealistische Roadtrips mit Sauriern“