Vita und Projekte

Foto: Petra Junk

Christoph Mathieu arbeitet als Drehbuchautor und Marketing-Berater in Köln. Er schreibt Bücher für verschiedene TV- und Kino-Projekte. 2021 wird im ARD-Hauptabend die historische Mini-Serie Little America ausgestrahlt werden, die Christoph zusammen mit Ben von Rönne, Jo Baier und Johannes Rotter entwickelt und geschrieben hat. Im Mai 2018 wurde die zweite Staffel der Krimiserie Professor T freitags um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt, für die Christoph als Headautor die Drehbücher verantwortete. 

Sein Sci-Fi-Film Life on Laika, den er zusammen mit  Dennis Todorovic entwickelte, wurde 2015 mit dem Wim Wenders-Stipendium ausgezeichnet und befindet sich zurzeit in Vorproduktion. Im Juli 2018 erschien im Bastei Lübbe Verlag der Roman Lucid – Tödliche Träume, den Christoph ebenfalls mit Dennis Todorovic geschrieben hat. Mit dem YouTuber und Comedian Dominik Porschen hat Christoph die Stand Up-Show Spoil Doch! geschrieben, mit der Dominik Porschen seit 2018 erfolgreich durch Deutschland tourt.

Als Marketing-Berater betreut Christoph über seine Agentur ArtHorse Marketing die Social Media- und Presse-Arbeit für Film- und Serien-Produktionen, den YouTube-Kanal Filmlounge und den Film-Distributor Rushlake MediaDarüber hinaus doziert Christoph unter anderem an der Popakademie Baden-Württemberg über Filmdramaturgie und Marketing.

Nanobot

2020

Das perfekte Ich – Sci Fi-Serie für U5 Filmproduktion und Alexander Ferwer, zusammen mit Marina Bendocchi Alves und Dominik Hochwald

Fragst du dich auch manchmal, wie es wäre, jemand anderes zu sein? Wünschst du dir, die Welt hin und wieder mit anderen Augen wahrnehmen zu können – und vor allem: anders wahrgenommen zu werden? Diese Sehnsucht muss nicht länger ein Traum bleiben.

Miljö – Gangster-Serie für eitelsonnenschein

Im Kölner Nachtleben der 60er Jahre kämpfen Zuhälter-Banden sowieso leichte und schwere Mädchen untereinander, gegeneinander – und immer gemeinsam gegen die Polizei. Das „Miljö“ verspricht Glück und Geld, doch lockt damit so machen in die tiefsten moralischen Abgründe.

So finster der Wald – Survival-Crime-Serie für Bantry Bay, zusammen mit Johannes Rothe

Aus dem Nichts werden unschuldige Wochenendausflügler von hochentwickelten Kampfdrohnen tief in den Wald getrieben. Als die Menschen sich den Anweisungen der Maschinen widersetzen, beginnt eine tödliche Hetzjagd. 

LARS – Die Cyber-Nanny – Comedy-Show für Saxonia Media

„Würden Sie einen Androiden in Ihrer Familie aufnehmen?“ Die alleinerziehende Mutter Britta Scheller erklärt sich dazu bereit. Doch der künstliche Mensch LARS stellt alle zwischenmenschlichen Beziehungen auf den Kopf und konfrontiert Britta und ihre beiden Kinder mit dem, was sie verdrängen wollten.

Zoopticon – Animations-Musical-Projekt, zusammen mit Sandra Trostel, John Frickey und Thies Mynther
gefördert von  der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

Das Raumschiff Zoopticon hat die Form eines Pentagons: Es trägt die Kultur und das Wissen aller fünf irdischen Kontinente in sich. Doch auf ihrer Jahrhunderte langen Reise durch die Unendlichkeit ist die Zoopticon rostig geworden – und sehr melancholisch. Das Raumschiff hat kein Ziel und keinen Kontakt. Doch als sich tierisches Leben an Bord bildet, keimt in der Zoopticon die Hoffnung auf ein Ende der Einsamkeit.

In aller Freundschaft – Storylines für die Medical-Show von Saxonia Media

2019

Little America – Historischer Dreiteiler für ffp new media, zusammen mit Ben Braeunlich, Jo Baier und Johannes Rotter. Regie: Dror Zahavi

Anfang der 1950er Jahre wird ein kleiner westdeutscher Landstrich Standort einer amerikanischen Militärpräsenz. So kommen dort auch Freizügigkeit, individuelle Freiheit und Kapitalismus an. Der Vater der 25jährigen Marie wurde enteignet, als er sich weigerte, Land seines Bauernhofes für den Bau der Militärbasis zu verkaufen. Ihre beste Freundin Erika, deren Vater Bürgermeister ist und als Bauunternehmer großen Profit wittert, wartet gemeinsam mit ihr auf die Rückkehr ihres Bruders Siegfried, der in russischer Kriegsgefangenschaft sitzt und Maries Verlobter ist.

24/7 – Headautor einer Medical-Serie. Produktion: Saxonia

Das Lied der toten Mädchen – Drehbuchadaption des Romans von Linus Geschke für All In Production im Auftrag von Sat 1

Herbst 1999: Auf dem Wilzenberg wird eine junge Frau tot aufgefunden, ermordet durch einen Stich ins Herz. Der Täter lässt nichts zurück außer einer Spieluhr, die „Hush little baby“ spielt. 20 Jahre später werden der Journalist Jan Römer und seine Kollegin Mütze durch einen weiteren Mord nach demselben Muster von dem Fall eingeholt.

Resistance Fighters – Dramaturgische Beratung für BROADVIEW PICTURES, 90-minütige TV-Dokumentation für Arte

2018

Lucid – Roman, erschienen im Bastei Verlag (zusammen mit Dennis Todorovic)

In einer nahen Zukunft haben Wissenschaftler eine Möglichkeit entdeckt, in die Erinnerungen anderer Menschen zu reisen. Als die luzide Träumerin Signe Mortensen bemerkt, dass sie fremde Erinnerungen auf ihren Reisen auch verändern kann, gerät sie ins Visier dunkler Mächte.

Weitere Infos hier

Spoil doch! – Autor des ersten Live-Programms von Filmlounge-Moderator Dominik Porschen.

In seinem Leben als Filmkritiker hat Dominik Porschen schon viele Spoiler gesehen, aber vor allem natürlich große Kinomomente und leider auch filmische Abgründe, bei denen man sich einen Filmriss wünscht. An all diesen Dingen lässt der beliebte Moderator seine Fans seit fast drei Jahren auf dem YouTube-Kanal Filmlounge teilhaben. Jetzt kommt er erstmalig mit seinem eigenen Liveprogramm auf die Bühne – nicht als Kritiker sondern als Filmliebhaber, der mit seinen Fans das Kino feiert. Ein Abend voller Spoiler, großer Kinomomente – und ja, leider auch mit den verrücktesten filmischen Abgründen.

#rotermontag – Konzept für eine Webserie für Hitchon

Auf der Jagd – Wem gehört die Natur – Dramaturgische Beratung für BROADVIEW PICTURES, 90-minütige Kinodokumentation

Unser Land – Der Talk – Beratung und Recherche und Interviews für das WDR-Talkformat zu Broadview TVs Reihe UNSER LAND IN DEN 80ERN

2017

Professor T – Headautor der zweiten Staffel der ZDF-Krimiserie, produziert von ROWBOAT
Zur ZDF-Serienseite

Die Volkswagen-Story – Dramaturgische Beratung für BROADVIEW TV, 45-minütige Dokumentation für das ZDF
Hier in der ZDF-Mediathek ansehen

2016

Angela Merkel – Mutti oder Eiskönigin – Multimediale Begleitung zur Arte-Dokumentation „Angela Merkel: Die Unerwartete“ für BROADVIEW TV

Unser Land – Multimediale Begleitung zur sechsteiligen WDR-Reihe für BROADVIEW TV

Kreisliga – Konzept für eine Webserie für Hitchon (zusammen mit Daniel Buder und Kevin Abitz)

Superpowers – Konzept für eine TV-Serie (zusammen mit Alex Tavakoli)

Im Osten Deutschlands entwickeln verschiedene Menschen plötzlich erstaunliche Kräfte. Als Kinder von Probanden eines Programms, mit dem in der ehemaligen Sowjetunion Supersoldaten gezüchtet werden sollten, nehmen sie den Kampf gegen finstere Mächte auf, die sich in ganz Europa auszubreiten drohen.

Gefördert von der Filmstiftung NRW

2015

Die Laika Kapsel – Drehbuch für ein 90minütiges Sci-Fi-Kammerspiel (zusammen mit Dennis Todorovic) – ausgezeichnet mit dem Wim Wenders Stipendium

Ein philosophisches Kammerspiel, eine Science-Fiction Parabel, in der der Weltraum als Sehnsuchts­ort der dreidimensionalen Klaustrophobie einer Raumkapsel entgegengesetzt wird. Ein Astronaut löst sich im All vor den Augen seiner Kollegen in seine molekularen Bestandteile auf. Die Crew ist sich einig: Timokow war kein Mensch, sondern ein nanotechnologisch erschaffener Humanoider. Ein unheimlicher Verdacht bringt die friedliche Crew aus dem Gleichgewicht.

Pressespiegel zu DIE LAIKA KAPSEL 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s